Von |Published On: 01. Februar 2019|Kategorien: Allgemein|Schlagwörter: , , |

Auch in diesem Jahr wurde der Bürgerpreis in Höhe von EUR 500, gesponsert von der Volksbank Mitte eG im Rahmen des Neujahrsempfanges, verliehen. Diesen durfte Bürgermeister Steinberg gemeinsam mit Herrn Döring vom Vorstand der Volksbank in diesem Jahr einer Gruppe aus Volkerode überreichen.

Nathalie Luthin und Kai Ahlborn nutzten ihre Tragweite u. a. auf Social-Media-Kanälen, um gemeinsam mit Volkerodes Ortsbürgermeister Ernst-Jörg Evers dazu aufzurufen, den Wiederaufbau des im Sommer 2018 niedergebrannten Grillplatzes – „der Krücke“ – in Volkerode zu unterstützen. Für viele Volkeröder war der Schock groß, als die beliebte Grillstätte durch ein Feuer gänzlich zerstört wurde. Umso größer war der Einsatz der Dorfgemeinschaft, die finanziellen Mittel aufzubringen.

Mit der diesjährigen Auszeichnung soll der Wiederaufbau der Krücke finanziell unterstützt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

zurück zu Aktuelles